Was verbirgt sich hinter der Chip-Kastration?

Was verbirgt sich hinter der Chip-Kastration?

Sind Rüden nicht kastriert, kann dies zu einigen Problemen führen. Eventuell sind die Hunde dann aggressiver oder laufen auch mal schneller und häufiger weg. Aber auch der Sexualtrieb kann ausgeprägter sein. Dass alles kann, muss aber nicht sein. Denn es gibt auch Rüden, die nicht kastriert sind und keine der genannten Probleme aufweisen. Es kann aber auch sein, dass Rüden so sehr unter einer läufigen Hündin in der Nachbarschaft leiden, dass die Vierbeiner einfach das Fressen verweigern. Oftmals kann mit einer Kastration eine gezielte Wirkung erreicht werden. Nicht selten ändert sich dann auch das Verhalten des Hundes. Weiterhin kann es aber auch sein, dass sich das Verhalten des Vierbeiners nach der Kastration nicht ändert. In diesem Fall wäre der Eingriff, zumindest in Hinsicht auf die Verhaltensänderungen, sinnlos gewesen. Oftmals ist der Eingriff unter Vollnarkose aber sehr abschreckend. Nun gibt es aber auch eine Alternative: Die Chip-Kastration.

Was wird unter der Chip-Kastration verstanden?

Bei dieser Form der Kastration wird ein 2,3mmx12mm großer Chip unter der Haut zwischen den Schulterblättern platziert. Da dieser Chip biologisch verträglich ist, muss er auch nicht wieder entfernt werden. Im Chip befindet sich Deslorein. Dieses hemmt die Verbindung zwischen Gehirn und Geschlechtsorgan. So werden auch nicht mehr die Hormone FSH und LH gebildet. Diese sind entscheiden und wichtig für die Fruchtbarkeit. Die Wirkung des Chips lässt jedoch einige Zeit auf sich warten. Erst vier bis sechs Wochen nach dem Einsetzen, kann es zu einer Wirkung kommen. Dann sinkt auch der Testosteronspiegel und der Geschlechtstrieb lässt nach. Darüber hinaus werden auch die Hoden kleiner und die Funktion der Fortpflanzungsorgane wird allgemein heruntergesetzt. Die Wirkung des Kastrations-Chips ist jedoch begrenzt. Entweder auf ein Jahr oder auf sechs Monate. Die Behandlung kann jedoch immer wiederholt werden. Für den Chip müssen etwa 50 Euro eingeplant werden. Hinzukommen auch noch die Kosten für das Implantieren.

Welche Vor- und Nachteile sollten beachtet werden?

Bisher sind keine Nebenwirkungen bei dieser Form der Kastration bekannt. Es kann jedoch zu Hautreaktionen an der Implantationsstelle kommen. Diese verschwinden aber nach wenigen Tagen wieder von allein. Die Chip-Kastration kann jedoch nicht bei allen Hunden angewendet werden. So sollten Hunde mit

  • Tumorerkrankungen des Hodens
  • ein- oder beidseitigem Hodenhochstand
  • Veränderungen der Prostata

nicht mit dem Chip kastriert werden.

Generell sollte aber wirklich überlegt werden, ob der Rüde kastriert werden muss. Überwiegen die Probleme mit dem Hund die ständigen Belastungen durch die Hormone? Ist dies der Fall, sollte mit dem Tierarzt über diese Form der Kastration gesprochen werden. Zumindest bleibt dem Vierbeiner so die Vollnarkose erspart. So können auch Hunde mit einer Herzerkrankung oder im fortgeschrittenen Alter auf diese Weise kastriert werden. Mit Hilfe der Chip-Kastration kann auch herausgefunden werden, ob sich ein Rüde nach einer Kastration im Verhalten ändert oder nicht. Ist dies nicht der Fall, kann dem Tier eine unnötige Kastration und der damit verbundene Eingriff erspart werden. Mit der Chip-Kastration kann der Sexualtrieb des Hundes nur für eine bestimmte Zeit ausgeschaltet werden. Das gibt Hundebesitzern zu einem späteren Zeitpunkt immer noch die Möglichkeit, zu züchten. Wer sich aber bei seinem Hund eine dauerhafte Kastration wünscht, muss auf die operative Möglichkeit zurückgreifen.

Die tiermedizinischen Informationen auf hunde-erziehen.com stellen keine ärztlichen Beratungen dar noch haben sie den Zweck, den Tierarzt-Besuch, d.h. eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Tierarzt, zu ersetzen. Sie dienen ausschließlich der Information des Nutzers und sollen weder zur Selbstdiagnose noch zur Selbstbehandlung von Tieren auffordern. Bei gesundheitlichen Problemen ist ein Tierarzt aufzusuchen.

Wenn der Artikel hilfreich für Dich war und Dir gefallen hat würde ich mich sehr über 5 Sterne von Dir freuen:
[ratings]